top of page

Kann man den Medien vertrauen?

Leseempfehlung: Artikel in der Stattzeitung.org vom 7. Juli 2023 zum Auftritt von Daniele Ganser in Bregenz



Am 22. Oktober ist Daniele Ganser in der Stadthalle Falkensee mit seinem Vortrag "Kann man den Medien vertrauen?". Die erste Veranstaltung um 20 Uhr ist bereits ausverkauft. Ich freue mich ganz besonders, dass er wieder kommen konnte, da die Anmietung der Halle in diesem Jahr alles andere als einfach war.


Nach dem Auftritt von Friedemann Mack in Falkensee im Februar 2023

gab es einen Proteststurm in den Mainstream Medien und auch in der lokalen Presse - die üblichen Knüppel wurden aus dem Sack gezogen: Antisemit, Verschwörungstheoretiker, Q-Anon-Anhänger und und und. Begriffe und Stigmata, mit denen sich auch Daniele Ganser in dieser Zeit stark konfrontiert sah, seitdem t-online.de Anfang des Jahres eine Hetzkampagne begann, die von diversen Medien gerne aufgegriffen und weiter bearbeitet wurde. Insofern lieferten alleine die ersten 2 Monate diesen Jahres genug Materialien, um einen Vortrag mit diesem Thema reichlich zu befüllen.


Wir dürfen gespannt sein, was er uns noch im Detail präsentieren wird, es wird auf jeden Fall ein spannender und unterhaltsamer Abend in Falkensee werden, mit Zeit für Gespräche, Signieren von Büchern und Austausch unter den Gästen. Ich freue mich auf euch!

Karten gibt es hier:




12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

תגובות


bottom of page