top of page

Das Festival

Musik und Wort in Weimar vom 1.9. bis 3.9.2023


Am 1.9. bis 3.9. findet in Weimar zum ersten Mal "Das Festival" statt. Initiiert wurde die Veranstaltung von Uli Masuth (https://kabarett-musik.de/) und sie reiht sich ein in viele kleine Begegnungsorte, an denen Menschen zusammenkommen und in einem offenen Debattenraum reden, lauschen, zuhören, musizieren, sich austauschen, diskutieren, beisammen sind. Wie unser "Symposium Falkensee" (https://www.eventim-light.com/de/a/6328c97db4e55a044a298335/e/643c4933d5136915513c43a0?eventref=fb_oea ) - nur musizieren wir dort (noch) nicht.


Ich finde es erfrischend und freue mich sehr, dass es immer mehr Menschen gibt, die die Räume, die so lange geschlossen blieben, wieder öffnen und uns an die Hand nehmen, um wieder in eine Kultur zurück zu kehren, die es nicht ablehnt, verschiedene Meinungen aufeinander treffen zu lassen, wo gespielt und gelacht und geschimpft werden darf, ohne Tadel und ohne Verurteilung. Ganz im Sinne von Immanuel Kant:


"Niemand kann mich zwingen, auf seine Art (wie er sich das Wohlsein anderer Menschen denkt) glücklich zu sein, sondern ein jeder darf seine Glückseligkeit auf dem Wege suchen, welcher ihm selbst gut dünkt, wenn er nur der Freiheit anderer, nicht Abbruch tut."





13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page