top of page

Aufarbeitung Corona-Pandemie

Neue Plakat-Aktion der MenschheitsFamilie



Die neue Plakat-Aktion "Aufarbeitung Corona-Pandamie - JETZT" soll auf den Mangel an kritischer Auseinandersetzung mit der "Corona-Zeit" hinweisen.


Es gibt mittlerweile unzählige wissenschaftliche Arbeiten weltweit, die sich mit den verursachten wirtschaftlichen, psychosozialen und gesamtgesellschaftlichen Schäden auseinandersetzen. Es gibt Diskussionen, Gerichtsurteile, Akteneinsicht, neue Einblicke und viele Materialien, die nicht nur die weltweite Impfkampagne von Pfizer und Co in ein neues Licht rücken, sondern auch die enge Verstrickung von Politik mit unseren Wirtschaftseliten offenlegen. Leider finden viele dieser Prozesse nicht im öffentlichen Raum statt, der für alle Menschen zugänglich ist. Oft wird hierzulande nur in den "Oppositionsmedien" debattiert, Expertenmeinungen werden nicht von der Regierung eingefordert, sondern meist von mutigen und unabhängigen Journalisten und Wissenschaftlern, die an einer echten Aufarbeitung ein wirkliches und wahrhaftiges Interesse haben.


Das Leid, das uns durch diese langen Monate der Aussperrung, Stigmatisierung und Nötigung zuteil wurde, bedarf jedoch einer grundlegenden Analyse - die Verantwortlichen, die viele Fehlentscheidungen getroffen haben, die weder im Sinne der Gesundheit der Bevölkerung waren, noch objektiv und unter Hinzuziehen ausgewogener wissenschaftlicher Expertise gefällt wurden, müssen die Konsequenzen tragen und verurteilt werden.


Gleichzeitig bedarf es gerade im medialen Bereich einer grundlegenden Reformation der 4. Säule der Demokratie - den Massenmedien. Ohne ihren großen Einfluss auf die Meinungs- und Willensbildung und ihrer Politik der Falsch-und Desinformation sowie des Cancellings ungewollter und "unruhestiftender" vom Narrativ abweichender Meinungen wäre das brutale Vorgehen gegen Ungeimpfte und Andersdenkende NIE möglich gewesen!!!


Deshalb bitten wir euch um Unterstützung dieser Aktion, damit der Ruf nach Aufarbeitung sich noch weiter verbreiten kann, wir Aufmerksamkeit erlangen und mehr Druck auf die aktuellen politischen Verantwortlichen erzeugen können!


Vielen Dank für jede noch so kleine Spende, die das Projekt möglich macht.




12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page